Power Vocabulary

Dieser Teilzeitkurs gibt fortgeschrittenen Anfängern und Fortgeschrittenen die Fertigkeiten, die sie brauchen, um sich in einer akademischen Sprachumgebung erfolgreich zu bewegen. Mit Hilfe von Textauszügen auf Universitätsniveau werden die Kursteilnehmer in die Lage versetzt ihren passiven Wortschatz – also Wörter, die man lediglich beim Lesen oder Hören erkennt – in einen aktiven Wortschatz, den man ohne weiteres beim Sprechen oder Schreiben anwenden kann, zu verwandeln. Die einwöchigen Unterrichtseinheiten, die sich mit zeitnahen Themen wie „Sozialer Wandel“, „Konsumentenverhalten“ oder „Natürliche Ressourcen“ beschäftigen, beinhalten auch eine Reihe von Übungen zu Wortbedeutung, Wortfamilien, Kollokationen, Synonymen und Anwendungsregeln. Der Kurs dauert acht Wochen und erfolgreiche Kursteilnehmer können erwarten, dass sie am Kursende mehr als 800 Vokabeln in ihren aktiven Wortschatz aufgenommen haben werden. In einem schriftlichen Teil werden darüber hinaus die Studenten gefordert, die neu erlernten Wörter zu gebrauchen.