Vancouver Golden Experience

Dieses einzigartige Programm ist speziell für Senioren entwickelt, die gleichzeitig ihr Englisch auffrischen und die populärsten Touristenattraktionen Vancouvers genießen möchten. Die Teilnehmer profitieren einerseits von der Umgebung einer internationalen Sprachschule, andererseits sind sie nicht dem Druck eines ernsthaften Studiums ausgesetzt. Dafür erfreuen sich die Teilnehmer einer besonders persönlichen Aufmerksamkeit ihres Englisch sprechenden Umfeldes. Die Kursteilnehmer verbringen den Vormittag mit dem nötigen Englischstudium für reale Lebenssituationen: Einfache Begrüßung, Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Kennen lernen der Nachbarschaft, Fragen nach Wegbeschreibungen, Einkaufen, Reservierungen machen und Eintritts- oder Fahrkarten kaufen, Bestellungen im Restaurant abgeben sowie Vorlieben und Abneigungen zum Ausdruck bringen. 

Der Fokus des Kurses liegt also auf „Überlebensfähigkeiten“, mit Gewichtung auf kanadischer Kultur und kanadischen Bräuchen. Nachmittags wird das Gelernte „vor Ort“ beim Besuch des Aquariums, einem Spaziergang im <em>Lynn Valley Park</em>, bei einem Einkaufsbummel im <em>Granville Island Market</em>, oder bei einem Besuch der<em> </em>vielen andere Sehenswürdigkeiten der Stadt, angewandt.

Sie können sich einmal monatlich entweder für ein 2- oder 4-Wochenprogramm einschreiben. Von Anfang an bis zur Abschlussfeier wird man positiv überrascht sein, wie viel Spaß das Lernen und das Anwenden von Englisch machen kann! CSLI arbeitet bei diesem Programm mit dem offiziellen Touristikbüro in Vancouver zusammen.

Wer mehr darüber wissen will, vor allem über das ganze Programm der Sehenswürdigkeiten, kann uns gerne ansprechen oder anschreiben per email:

Mail: Vancouver Golden Experience